Wir bedanken uns herzlich für das Feedback, das wir von einigen während der Einführungsphase erhalten haben. Tatsächlich scheint bei der Mehrheit der Nutzer seither alles zu funktionieren. Falls es doch mal problematisch werden sollte, können Sie uns am Ende dieser Seite eine Nachricht hinterlassen. Dort finden Sie auch Antworten auf Anfragen anderer.

 

 

Bitte beachten Sie:

  • Geben Sie eine E-Mail-Adresse an, die Sie regelmäßig nutzen.
  • Wenn Sie mehrere E-Mail-Adressen anlegen, müssen für eine erfolgreiche Quittierung eines Elternbriefes Lesebestätigungen von allen von Ihnen registrierten E-Mail-Adressen erfolgen. (In der Regel empfiehlt es sich daher, nur eine E-Mail-Adresse zu registrieren.)
  • Wenn Sie mehrere Kinder an der Schule haben, muss für jedes Kind das Formular ausgefüllt werden.
  • Bei Teilung der Erziehungsverantwortung sollte jeder Erziehungsberechtigte mit seiner E-Mail- Adresse registriert sein.
  • Die nachträgliche Änderung der E-Mail-Adresse(n) ist mit dem gleichen Formular ohne Probleme jederzeit möglich.
  • Die Nutzung von ESIS, insbesondere der ESIS-App ist für die Kommunikation Eltern – Schule gedacht. Sie sollten die ESIS-App nicht auf dem Handy Ihres Kindes installieren! Bitte sorgen Sie dafür, dass ihr Kind sich nicht selbst nach eigenem Ermessen krankmelden kann!

 

Hinweise zum Datenschutz

Bei der Registrierung für ESIS wird Ihre E-Mail-Adresse, der Familienname und der Vorname Ihres Kindes und die von ihm besuchte Klasse elektronisch gespeichert. Die genannten Daten werden von der Schule nur für die Aufgabenerfüllung im Zusammenhang mit ESIS verarbeitet und genutzt. Personen, die mit der Administration betraut wurden, und Herr Elsner (www.esis.de und www.esis.de/impressum.php), der die Schule bei der technischen Abwicklung unterstützt, erhalten Zugang zu den Daten nur, soweit dies zur Erfüllung Ihrer Aufgaben erforderlich ist. Sie dürfen und werden die Daten nicht für andere Zwecke verwenden. Sie sind zur Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet. Die Einhaltung der Datenschutzrichtlinien wird streng kontrolliert.

 

 

Noch Fragen?

 

„Ich habe leider keinen E-Mail-Zugang“

Hier finden Sie eine kleine Hilfe, wie Sie sich in wenigen Schritten kostenfrei eine E-Mail-Adresse einrichten können:

>> Email-Adresse einrichten

 

„Ich habe kein Internet oder andere Möglichkeiten, E-Mails abzurufen (z.B. per Handy)“

Ihr Kind erhält die Informationsschreiben wie bisher (evtl. mit Rücklaufzettel). Eine Reservierung von Sprechstundenzeiten ist dann nicht möglich. Sie müssen sich an fest vorgegebene Zeitfenster halten. Die Option der elektronischen Krankmeldung entfällt ebenso.

 

weitere Fragen?

Wenden Sie sich vertrauensvoll an Herrn Marquardt.

 

 

Alles klar? Dann registrieren Sie sich hier für ESIS:

 

>> Webformular zur Registrierung für ESIS (extern)

(Weiterleitung zu https://www.esis-apps.de/signUp.html?id=RHOE)

 

Nach der Registrierung

Sie haben sich registriert und möchten wissen, wie es dann weitergeht?

>> So geht’s nach der Registrierung weiter …

 

Schwierigkeiten mit der Registrierung?

 

Leider können wir nicht alle individuellen Probleme beheben, da es eine zu große Heterogenität der verschiedenen Systeme (Windows, Mac, Android, …) gibt. Sie können uns aber einfach eine Nachricht (Kommentar) am Ende der Seite hinterlassen. Dort finden Sie auch Antworten auf Anfragen anderer, die Ihnen vielleicht weiterhelfen …

 

Bekannte Probleme

>> Hier finden Sie Abhilfe zu einigen bekannten Problemen …

 

 
Ganz am Ende der Liste können Sie selbst etwas loswerden …

4 Kommentare

  1. Anfrage ESIS

    Die Esis-App gibt mir folgende Info: „Die Daten für ein oder mehrere E-Mail Adressen konnten nicht geladen werden. Gehen Sie in die Einstellungen um das Problem zu beheben.“
    Tippe ich in den Einstellungen auf meine E-Mail Adresse, erhalte ich folgende Meldung: Der Anmeldecode ist nicht mehr gültig. Bitte entfernen Sie diese Mail-Adresse aus der App.
    Möchte ich eine weitere Autorisierung (zweite Mail-Adresse) in die App hinzufügen, bittet Esis: „Scannen Sie ihren Anmeldecode um die App für e ine Schule zu autorisieren“.
    Bitte senden Sie mir den Anmeldecode.

    • unsere Antwort

      Hallo!

      Ich werde Ihre Nachricht an unseren ESIS-Betreuer weiterleiten, er wird sich in den nächstenTagen bei Ihnen melden.

      /THE

  2. Elternfrage

    Hallo.
    Ich habe ein neues Handy und leider den QR-Code nicht mehr. Können Sie diesen bitte zukommen lassen.

    Vielen Dank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.