Bitte beachten!
Betrifft Update der App und Aktualisierung der Kontodaten

 

Im September 2018 hat die ESIS-APP ein Update des Herstellers erhalten.

Damit, so die Aussage des Herstellers, werden große Fortschritte in Richtung Bedienerfreundlichkeit und Datenschutz gemacht.

 

Für Sie als Nutzer der ESIS-App gibt es Folgendes zu tun:

  1. Beachten Sie die Reihenfolge!
  2. Führen Sie auf Ihrem Tablet oder Smartphone möglichst zeitnah ein Update auf die neue Version 6.0 der ESIS-App durch (sofern dies nicht bereits automatisch geschehen ist).
  3. Sie erhalten in den nächsten Tagen von uns einen neuen QR-Code an Ihre Emailadresse. Warten Sie diesen ab!
  4. Starten Sie auf Ihrem Tablet oder Smartphone die ESIS-App. Wählen Sie (in der App) Einstellungen und entfernen Sie dort Ihr bisheriges Konto.
  5. Fügen Sie dann Ihr Konto mit dem neuen QR-Code wieder hinzu.

 

Beachten Sie:
Diese Prozedur müssen Sie für alle Tablets / Smartphones durchführen, auf denen Sie die ESIS-App nutzen.

 

Alle Informationen sind nochmals im folgenden Elternbrief zusammengefasst:

>> ESIS-Informationen zum Schuljahresbeginn 2018/2019 (PDF)

 

Sobald Sie das erledigt haben, müssen Sie sich nicht mehr um die Eingabe von E-Mail-Adresse, Schul-ID etc. kümmern. Dies geschieht dann automatisiert.

 

Bei Fragen, können Sie sich gerne an Herrn Marquardt wenden oder vielleicht auch an jemanden aus Ihrem Bekanntenkreis, der erfolgreich war.

 

Oder hinterlassen Sie einen Kommentar unter

>> ESIS: bekannte Probleme