„Technik – Zukunft in Bayern 4.0“, die MINT-Initiative für Kinder und Jugendliche, bietet wieder kostenfreie Ferien-Camps zum Thema „technische Berufsorientierung“ an.

 

 

für Schülerinnen und Schüler ab 12 Jahren

 

Mädchen für Technik-Camp

Schülerinnen zwischen 12 und 14 Jahren erkunden die Lehrwerkstatt eines Unternehmens und erstellen mit Hilfe von Ausbildern und Auszubildenden ihr eigenes Werkstück.

>> Onlinebewerbung

 

Technik-Checker

Schüler zwischen 12 und 14 Jahren besuchen die Ausbildungswerkstatt eines Unternehmens und fertigen dort, unterstützt von Auszubildenden und Ausbildern, ein eigenes Werkstück an.

>> Informationen zum Camp

 

 

Campangebot für Schülerinnen ab 15 Jahren

 

Forscherinnen-Camp:

Schülerinnen zwischen 15 und 18 Jahren bearbeiten einen realen Auftrag aus dem Ingenieurbereich und werden dabei von einem Projektteam aus Ingenieurinnen eines Unternehmens und Dozentinnen/Studentinnen einer Hochschule unterstützt.

>> Onlinebewerbung

 

 

Campangebot für Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren

 

Digi-Camp:

SchülerInnen zwischen 15 und 18 Jahren erarbeiten ein eigenes digitales Projekt mit Unterstützung von Ausbildern, Auszubildenden und Unternehmensexperten.

>> Informationen zum Camp

 

Campangebot für Schülerinnen und Schüler aus der 8. und 9. Klasse mit Wohnsitz in der jeweiligen Camp-Region:

Hightech live!
SchülerInnen aus der 8. und 9. Klasse lernen spannende Ausbildungsberufe und Arbeitgeber in ihrer Region kennen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können den Arbeitsalltag in bis zu drei Unternehmen „live“ miterleben und erstellen ihr eigenes Stück „Hightech“.

>> Informationen zum Camp

 

 

Wann?

 

Die Camps finden in den Oster-, Pfingst- , Sommer- und Herbstferien statt.

Der jeweilige Bewerbungsschluss steht auf den einzelnen Projektseiten.

Weitere Hinweise und Informationen zu den einzelnen Angeboten gibt es unter

>> www.tezba.de

>> Film zum 15-jährigen Jubiläum von „Technik – Zukunft in Bayern 4.0

 

Bildnachweis

>> www.tezba.de/presse (extern)

copyright bbw e.V.