Manchmal sind es Kleinigkeiten, die einen an der Technik (ver)zweifeln lassen. Damit Ihnen aber keine grauen Haare deswegen wachsen, haben wir hier ein paar Tipps zu Problemen, die im Zusammenhang mit ESIS immer wieder auftauchen.

 

Vorneweg aber noch dies:
Selbstverständlich dürfen Sie sich immer an unseren ESIS-Koordinator Herrn Marquardt wenden – telefonisch oder persönlich.
Auch wenn Sie bei ihm mit dem Handy vorbeikommen, weil ESIS grad gar nicht mag – auch kein Problem.

 

 

Die Bestätigungsmail kommt und kommt nicht

Haben Sie Geduld! Und lesen Sie mal hier nach:

>> So geht’s nach der Registrierung weiter …

 

 

Sie bekommen mehrfach die gleiche ESIS-Mail

Die ESIS-Mail geht an alle Emailadressen, die Sie registriert haben. Wenn es daran liegt:

>> Daten ändern / Neuregistrierung

 

ESIS will eine Lesebestätigung. Solange die nicht vorliegt, wird die ESIS-Mail immer und immer wieder versandt.

>> ESIS-Lesebestätigung

 

 

Trotz Lesebestätigung immer wieder die gleiche ESIS-Email

Wenn bei Ihrem Emailprogramm nach Auswahl der ESIS-Mail ein Fensterchen aufgeht, das Sie zur Bestätigung auffordert: Klicken Sie „JA“ oder „OK“ – das wäre der beste Weg.

 

Sie verwenden die „Antworten“-Funktion Ihres Emailprogramms zur Bestätigung?
Wenn Sie einen „Gratis-Mail-Account“ haben, hängen manche Emailprovider einfach mal ein bisschen Werbung an Ihre Emails. Solche veränderten Mails akzeptiert ESIS nicht … Nutzen Sie doch stattdessen die App:

>> zur ESIS-App

 

Sie verwenden die „Antworten“-Funktion Ihres Emailprogramms zur Bestätigung?
Manche Provider deklarieren Ihre Email im Betreff mit „[SPAM] …“ und dergleichen. Solche veränderten Mails akzeptiert ESIS nicht. Nehmen Sie die ESIS-Adresse (Realschule-Hoechstadt@esis-info.de) ins Adressbuch Ihres Emailprogramms auf – oder besser: Nutzen Sie die App:

>> zur ESIS-App

 

 

Neues Tablet oder Smartphone?
Sie müssen (oder wollen) die App neu einrichten?

Schreiben Sie eine kurze Email an die Schuladresse, dann erhalten Sie binnen weniger Tage eine Email mit einem QR-Code zur Neueinrichtung.

Wichtig:
Verwenden Sie keine Codes von anderen, da alle individuell personalisiert sind.

 

 

Hersteller-Update

>> Update der ESIS-App

 

 

 

 

Sie möchten uns was mitteilen?
Nehmen Sie – wie oben geschrieben – mit Herrn Marquardt Kontakt auf oder hinterlassen Sie uns eine Nachricht

>> für Ihre Nachricht …