Probeunterricht
Dienstag, 26. Mai, bis Donnerstag, 28. Mai

 

Für den Probeunterricht sind mitzubringen: Schreibzeug, Lineal, Radiergummi.

 

Wir weisen dringend darauf hin, dass auch hierbei unser Hygienekonzept einzuhalten ist:

 

Die Abstandregeln sind unbedingt einzuhalten.

 

Auf dem Schulgelände und auf den Fluren und Toiletten des Schulhauses besteht die Pflicht, eine Mund–Nase–Bedeckung zu tragen.

 

Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind entsprechend ausgestattet ist. Zur Sicherheit empfehlen wir das Mitnehmen eines Ersatzes (falls z.B. der Gummi abreißt). Während des Unterrichts besteht keine Pflicht zur Mund–Nase–Bedeckung.

 

>> Übertritt: Anmeldung / Probeunterricht


Probeunterricht 2020: 26. Mai bis 28. Mai

 

 

Pausenverkauf
Probelauf in der nächsten Woche

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!
Unser Pausenverkauf startet in der nächsten Woche mit einem Probelauf – mit Abstand, Hygieneregeln usw..
Ihre Kinder sollten daher nach Möglichkeit weiterhin ausreichend Essen und Trinken mitbringen.

 

 

Unterricht in Jahrgangsstufe 5 und 6
für die jeweils andere Klassenhälfte ab Montag, 25. Mai

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Ab Montag startet der Unterricht der jeweils anderen Klassenhälfte der fünften und sechsten Klassen.

Schülerinnen und Schüler aus Klasse 9 haben Arbeitsaufträge für zuhause. Für sie findet (wegen des Probeunterrichts) kein Unterricht in der Schule statt.

Bitte lesen Sie aufmerksam die über ESIS zugestellten Pläne.

Der Einteilung liegen Bestimmungen des Ministeriums zu Grunde, dass nur 18 Stunden Unterricht erteilt werden dürfen und Klassen aufzuteilen sind.

Daher werden, so wie es auch in den ESIS-Schreiben steht, in der Woche vom 25. bis 29. Mai nur folgende Klassenteile der fünften und sechsten Klassen unterrichtet:

  • 5a_2   Beginn: Dienstag
  • 5b_2   Beginn: Montag
  • 5c_2   Beginn: Montag
  • 5d_2   Beginn: Montag
  • 5e_2   Beginn: Montag
  • 6a_2   Beginn: Dienstag
  • 6b_2   Beginn: Mittwoch
  • 6c_2   Beginn: Montag
  • 6d_2   Beginn: Montag
  • 6e_2   Beginn: Montag

Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 und 8 bleiben bis nach den Pfingstferien zuhause.

In den ESIS-Schreiben finden Sie auch unser Hygienekonzept. Dies ist unbedingt einzuhalten! Wir weisen daher auf folgendes hin:

 

Auf dem Schulgelände und auf den Fluren und Toiletten des Schulhauses besteht die Pflicht, eine Mund–Nase–Bedeckung zu tragen.

 

Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind entsprechend ausgestattet ist. Zur Sicherheit empfehlen wir das Mitnehmen eines Ersatzes (falls z.B. der Gummi abreißt). Während des Unterrichts besteht keine Pflicht zur Mund–Nase–Bedeckung.

 

Jede Schülerin / Jeder Schüler hat eigene Unterrichtsmaterialien mitzubringen!

 

Es werden keine Bücher gemeinsam genutzt, keine Stifte verliehen, keine Blätter ausgetauscht!

 

>> Genaueres finden Sie bei den ESIS-Nachrichten.

>> Probleme mit ESIS? Fragen? Hier entlang …

 

 

>> Klasse 9: kein Pflichtpraktikum in diesem Schuljahr

 

 

Unterricht gestartet
Auch JaS ist da!

Auch unsere JaS sind an zwei Tagen in der Woche vor Ort an der Schule.

 

>> Näheres weiter unten auf dieser Seite.


>> JaS Lager-Koller-Hotline (PDF)

 

 

Schule für die Klassen 7 und 8 weiterhin geschlossen

 

 

Klasse 10: Unterstützung für Schüler/innen bei Prüfungsangst / Lernproblemen

 

Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen, die Prüfungsangst / Lernprobleme haben, können sich ab sofort per Mail an unsere Schulpräventologin Frau Kröger wenden.

 

Kontakt: kroe@realschule-hoechstadt.de

 

Eine kurze Schilderung des jeweiligen Problems und die Mitteilung einer Telefonnummer wären hilfreich. Die Beratung wird dann per Telefon und Mail erfolgen.

 

 

Wir gemeinsam!
[ Touch me! Klick mich! ]

 

 

>> Elternbriefe / aktuelle ESIS-Nachrichten

>> Probleme mit ESIS? Fragen? Hier entlang …

 

>> Seite des Kultusministeriums (www.km.bayern.de)

 

 

>> gegen die Langeweile …

 

 

 

 

 

Hilfe bei familiären Krisen

 


Unsere JaS (Jugendsozialarbeit an Schulen) sind im Dienst und können über Mail erreicht werden:

Frau Lenhart: z.Zt. an der Schule donnerstags, ab 8:30 Uhr
jas.lenhart@puckenhof.de oder jas@realschule-hoechstadt.de

Frau Lorz: z.Zt. an der Schule montags, ab 8:30 Uhr
jas.lorz@puckenhof.de oder jas2@realschule-hoechstadt.de

 

Bitte beachten Sie: Kontakt ist zunächst nur über Mail möglich!

 

außerdem:

Kinderschutz Hotline (außerhalb regulärer Arbeitszeiten): 0911 23 13 33

Jugendamt ERH: 09131 80 315 00

 

 

23.03.2020:
Notbetreuung für besonders betroffene Gruppen wird ausgeweitet

 

>> www.stmas.bayern.de

>> aktuelle ESIS-Nachrichten

 

 

Sitzt du schon zu lange zuhause herum? Mach dich fit!

 

>> Alba Berlin: Deine tägliche Sportstunde [extern: www.albaberlin.de]

 

 

11 Tipps, mit denen Sie Ihrem Kind helfen können

 

>> www.km.bayern.de

 

 

>> weitere Informationen zur aktuellen Lage

>> Selbstlernmaterial

 

 




Beratungsangebote

 

Wir haben unsere Seite mit Beratungsangeboten aktualisiert.
Wenn Sie Rat suchen oder Hilfe benötigen, auch bei Erziehungsfragen, dann sehen Sie doch dort einmal nach

>> Beratung

Übrigens: Sie finden diese Seite auch im Menüband in der Mitte zwischen „Eltern“ und „Schüler“.